Termine

28. April 2012 - Infostand zum Tschernobyl-Jahrestag

Datum Samstag, 28.04.2012
Uhrzeit 11:00 - 15:00 Uhr
Ort Holzgraben, Aachen
   
Programm

26 Jahre Tschernobyl und drei Super-GAUs in Fukushima - Ereignisse, die tausende namenlose Krebsopfer fordern und Ruinen, die über Jahrzehnte strahlen und Milliardenbeträge verschlingen, haben unsere Bundesregierung immer noch nicht bewogen, eine ernsthafte Energiewende zu vollziehen. 

Nach den massiven Protesten im Jahr 2011 wurde die Bundesregierung gezwungen 8 AKWs abzuschalten. Doch 9 sind nach wie vor am Netz, die Energiewende hin zu einer dezentralen erneuerbaren Energieversorgung wird Stück für Stück wieder durch die Bundesregierung konterkariert.

Darüber hinaus beliefert Deutschland 10% der weltweit laufenden AKWs mit Kernbrennstoffen und als wäre das noch nicht genug, unterstützt die Bundesregierung den Bau neuer Atomkraftwerke in aller Welt durch Hermesbürgschaften.

Und nun will auch noch Atomminister Norbert Röttgen Landesvater von  Nordrhein-Westphalen werden. Genau in dem Land, das er noch einen Monat zuvor mit bis zu 72 Castortransporten von Jülich nach Ahaus „beglücken" wollte.

Machen wir uns nichts vor, der Ausstieg aus dem Ausstieg ist wieder in vollem Gange und wenn wir die Proteste nicht aufrechterhalten, wird es wieder so kommen wie im Herbst des Jahres 2010.

Deshalb besucht uns am Samstag, 28. April zwischen 11 und 15 Uhr an unserem Infostand am Holzgraben. Wir haben entzückende Postkarten, die ihr an Frau Merkel senden könnt, sie wird sich bestimmt über Eure Post freuen und wir freuen uns auf Euch.



News


08. Juni - Bald strahlen wir - Demo Dreiländereck mehr...
06.05.2014


Kommentar von Claus Mayr (NABU) zum Besuch von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks in Aachen  mehr...
30.04.2014


Studie zur den Rissen in Tihange 2 mehr...
10.04.2014


Verweigerung von Auskünften zu Störungen in belgischen Atomkraftwerken mehr...
26.09.2012


Läsionen in belgischen Atomkraftwerken Doel 3 und Tihange 2 mehr...
14.09.2012


Informationsblatt zum Atomkomplex Tihange mehr...
10.09.2012


Reaktorforschung - RWTH weiter auf Atomkurs mehr...
15.08.2012


Radioaktiv verseuchtes Wasser entweicht aus AKW Tihange I mehr...
12.07.2012


Trickst die Atomindustrie gegen Atomausstieg? mehr...
04.06.2012


Im April bereits drei Störfälle im AKW Tihange mehr...
13.04.2012


WDR - Lokalzeit aus Aachen - Aus für Kernkraftwerk Tihange mehr...
08.11.2011


Dialog bei Electrabel unerwünscht? - AKW Tihange sagt geplanten Besuch ab. mehr...
07.08.2011