08. Juni 2014 – Bald strahlen wir – Demo Dreiländereck

Bald strahlen wir!

Demonstration & Feiern-Üben!

In Tihange und Doel sind jeweils ein AKW-abgeschaltet worden. Es sind die beiden AKWs, die tausende Risse haben und wirklich was ganz besonderes (gefährliches) sind.
Da beide AKWs z.Zt. nicht produzieren, sind auch die Gefahren, die von diesen maroden Reaktorblöcken jetzt ausgehen, deutlich geringer als im Normalbetrieb. Solange die AKWs aber nicht dauerhaft stillgelegt sind, bleibt trotzdem eine große Gefahr: Electrabel droht mit Wiederanschalten!

Trotzdem steht fest, Electrabel hat ein Riesenproblem – und daran sind wir nicht ganz unbeteiligte:
==> Die beiden AKW-Blöcke stehen still und DAS sollten wir feiern.
Deshalb laden wir zu einer Demo mit anschließender Feier-Kundgebung auf dem 3-Ländereck ein:
Treffen ist am Pfingstsonntag, 8.6.2014 um 14 Uhr am Fuß des belgischen Turms. 
Wir starten dort erneut mit der kürzesten Demo aller Zeiten durch drei Länder! Anschließend wollen wir feiern. Bringt was zum Anstoßen mit – und natürlich Fahnen und Transparente.

Wir habe tolle Musikgruppen eingeladen, die auf der Kundgebung für gute Stimmung sorgen. Und wir versprechen für DIESMAL: Nicht viele Reden – sondern die vorübergehende Stilllegung von zwei AKWs zu feiern! Wann hat es so etwas denn schon mal gegeben?

Und wenn dann der Tag kommt (hoffentlich bald!), an dem die DAUERHAFTE Stilllegung der beiden AKWs bekannt gegeben wird, dann werden wir ein ganz großes Fest feiern: Wieder auf dem Dreiländer-Eck – aber dann gaaaanz gaanz groß. Diese Stilllegung wird die erste, die durch den Widerstand der AKW-Bewegung – also UNS – zustande gekommen ist: DANN strahlen wir!

Datum Sonntag, 08.06.2014
Uhrzeit 14:00 Uhr
Ort Dreiländereck – Belgischer Turm
Veröffentlicht unter Veranstaltungen