12.04.2012 – INES 0 – Tihange 3 – Reaktorschnellabschaltung nach Fehler im Dampferzeuger

Erneut kam es am 12. April zu einem Zwischenfall im AKW Tihange 3. Während des Wiederanfahrens wurde eine Reaktorschnellabschaltung ausgelöst. Der Fehler lag diesmal an der Wasserzuführung des Dampferzeugers.


Bislang wurde der Vorfall noch nicht auf der INES-Skala eingestuft. Laut Aussage des Betreibers hatte der Vorfall keine Auswirkungen auf Mensch und Umwelt.
Nachträglich wurde das Ereignis auf der INES-Skala auf LEVE 0 eingestuft.

Quellen:
Niederländisch: http://fanc.fgov.be/nl/page/homepage-agence-federale-de-controle-nucleaire-afcn/1.aspx
Französisch: http://fanc.fgov.be/fr/page/homepage-federaal-agentschap-voor-nucleaire-controle-fanc/1.aspx

Posted in Störfälle