19. November 2013 – Atomic Africa – Filmvorführung

Seit Jahren haben afrikanische Staaten das mit höchste Wirtschaftswachstum. Doch der Boom braucht Energie, Stromausfälle sind an der Tagesordnung. Immer mehr afrikanische Regierungen wollen deshalb auf Atomkraft setzen. Nach einer Prognose der Internationalen Atomenergie-Organisation IAEA sollen bis 2050 in Afrika 40 neue Atomkraftwerke entstehen. Atomic Africa“ ist ein politischer Road-Movie durch das nukleare Afrika: Vom Krieg in Mali bis hin zum Raubbau an der Natur in Tansania.

Deutschland, 2013, 90 min, Regie Marcel Kolvenbach, Dokumentarfilm, deutsch

Datum Dienstag, 19.11.2013
Uhrzeit 20:00 Uhr
Ort Welthaus, An der Schanz 1
Veröffentlicht unter Veranstaltungen